Individuelle Expeditionen, Touren und Reisen –
                     Ihr Spezialist für den gesamten Himalaya seit 1989

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen oder sind
Sie sich bei einer Tour nicht ganz sicher? Schreiben Sie uns, Ihre Wünsche sind uns wichtig.

Wir planen für Sie Ihre individuelle Tour.

Stellen Sie Ihre Vorstellung zu
Ihrer Reise zusammen
und wir planen Ihre
individuelle Tour.

Anmeldung

Sichern Sie sich Ihren Reiseplatz für eine Tour mit uns.

Touren

Trekking
Mountainbike

Häufige Fragen

Allgemeines zur Reise
Medizinische Hinweise
Ausrüstungsvorschläge
Insider-Tipps
FAQ

TIBET


Tibet (tibetisch Bod, sprich „Pö“; chin. 西藏, Xīzàng) ist das faszinierende riesige Hochland voller Mystik und einfach unvergleichlich. Es übt seit jeher eine enorme Anziehungskraft auf Reisende aus, war es doch lange Zeit für die Meisten unerreichbar. Kein Wunder, gibt es doch so sagenumwobene Legenden wie z.B. vom paradiesischen Ort Shangri La und unzählige Filme und Berichte rund um Dalai Lama und Panchen Lama.

Es ist der Traum aller Tourenbiker schlechthin einmal die Trans-Himalaya-Tour von Lhasa nach Kathmandu mitzufahren, nicht umsonst wird sie als beeindruckenste Strecke der Welt bezeichnet. Lassen Sie ihn doch noch einfach wahr werden!

Des Weiteren planen und organisieren wir mit unser tibetisch - chinesischen Partneragentur auch Ihre Kultur-, Trekking- und Rundreise, sei es Kailash oder Everest, Lhasa oder der Tibet-Train. Bitte sprechen Sie mit uns.

Im Moment können alle Tibet-Touren problemlos stattfinden.
Landes-Informationen

Tibet, autonome Region in West-China, Innerasien, grenzt südlich an Nepal und westlich an Indien und Pakistan, größter Teil nördlich des Transhimalaya gelegen, bildet die Grenzlinie über zumeist höchste Gipfel, abflussloses Hochland (mittlere Höhe 4500m) bis zum Tanggula Shan und Kunlun Shan, mit Wüstenstrichen und zahlreichen Salzseen, Reiseziel und Hauptanbaugebiet ist die zwischen Transhimalaya und Himalaya gelegene südtibetische Längstalfurche, Ost-Tibet zerklüftetes fächerförmiges Hochland.

Die Zugehörigkeit der autonomen Region Tibets zur VR China ist in der breiten Öffentlichkeit umstritten, obwohl es weltweit keinen Staat gibt, der dies auf diplomatischer und politischer Ebene offiziell in Frage stellt.

Fakten:
Größe 1,228 Mio. km², Einwohner knapp > 3 Mio., extrem niedrige Bevölkerungsdichte
Extremes Binnenklima mit starken Temperaturunterschieden
Hauptstadt Lhasa
Sprache chinesisch / tibetisch
Währung chinesische Yuan
Bevölkerung Tibeter und Han-Chinesen
Religion vorwiegend Lamaismus
Getreide- und Viehwirtschaft, 85% Selbstversorger, eingeschränkter Getreideanbau von Gerste, Mais und Hirse in den Tälern, Viehzucht von Schafen, Ziegen und Rindern (Yak), Bodenschätze wie Salz, Borax und Gold kaum erschlossen, Textil- und Leder-Industrie im Aufbau, extrem ärmliche tibetische Landbevölkerung, in den Städten Tourismus.

Weitere umfangreiche Informationen unter:

Auswärtiges Amt - Länderinformation China